Praxis Dr. med. Wolfgang Dietrich, Leopoldstr. 151a, 80804 München

Arteriosklerose

Bei der Untersuchung auf Arteriosklerose werden die Bauchschlagader und die Halsschlagadern, gegebenenfalls auch die Beinarterien auf Frühzeichen der Arteriosklerose untersucht. Weiter sind, je nach familiärer Risiko-Vorgeschichte, einige ausgewählte Laboruntersuchungen zur Definition des Arterioskleroserisikos möglich, zusätzlich zur Blutzucker- und Cholesterinmessung der gesetzlichen Gesundheitsuntersuchung.

Aufgrund der Befunde kann Ihr persönlicher Gefäßstatus und Ihr persönliches Risiko für Gefäßerkrankungen abgeschätzt werden, je nach Befundkonstellation sind individualisierte Empfehlungen zur Prophylaxe weiterer Veränderungen möglich.