Praxis Dr. med. Wolfgang Dietrich, Leopoldstr. 151a, 80804 München

Lebenslauf Dr. Dietrich

Schulbildung
1974-1978 Grundschulen in Nürnberg und München
1978-1987 Wilhelmsgymnasium, München

Zivildienst
1987-1989 Zivildienst – Krankenpflege

Studium
1989-1996 Medizinstudium, Ludwig-Maximilians-Universität, München

Promotion
1992-1999 Ludwig-Maximilians-Universität München, Klinikum Innenstadt, Kardiologie, Prof. Dr. H. Mudra. Thema: Das Verhalten von Echokontrastmittel unter pulsatilen Flussbedingungen im Kreislaufmodell

Beruflicher Werdegang
1997-2000 Abteilung für Endokrinologie und Diabetologie, Städt. Krankenhaus München-Schwabing, und Institut für Diabetesforschung, München
2000-2004 Abteilungen für Kardiologie, Intensivmedizin, Nephrologie, Gastroenterologie, Stiftsklinik Augustinum, München; Klinik Augustinum Ammermühle (kardiologische/herzchirurgische Rehabilitation), Rottenbuch
2004 Facharzt für Innere Medizin (Bayerische Landesärztekammer)
2004 Diabetologe DDG (Deutsche Diabetes-Gesellschaft)
2004 Fachkunde Echokardiographie in der Inneren Medizin (Bayerische Landesärztekammer)
2006 Fachkunde Strahlenschutz für Notfalldiagnostik (Bayerische Landesärztekammer)
2006 Zusatzbezeichnung Diabetologie (Bayerische Landesärztekammer)
Freiwillige Fortbildungszertifikate der Bayerischen Landesärztekammer

Mitgliedschaften
Bayerische Landesärztekammer (Weblink), Ärztlicher Kreis- und Bezirksverband München (Weblink), Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (Weblink) (Pflichtmitgliedschaften)
Bayerischer Hausärzteverband (Weblink)
Deutsche Diabetes Gesellschaft (Weblink)
Deutsche Gesellschaft für ärztliche Entspannungsmethoden, Hypnose, autogenes Training und Therapie (Weblink)
MEZIS e.V. Initiative unbestechlicher Ärztinnen und Ärzte (Weblink)

Vorträge und Publikationen